Die Reporter vom Deutschlandfunk sind auf der ganzen Welt unterwegs
Die Reporter vom Deutschlandfunk sind auf der ganzen Welt unterwegs © Jaylopez/stock.xchng

Nachrichten

Die Welt in dreißig Minuten - Berichte aus allen Winkeln der Erde

Ob Krisenherd, Kriegsschauplatz oder Katastrophengebiet - die Reporter vom Deutschlandfunk sind live vor Ort, forschen nach und schildern ihre Erlebnisse jeden Samstag in der Sendung "Eine Welt".

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help-layer_phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Wöchentlich berichten die Korrespondenten vom Deutschlandfunk eine halbe Stunde lang hautnah von politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Ereignissen auf der ganzen Welt. Die Sendung "Eine Welt" gibt einen Überblick über die Geschehnisse rund um den Globus.

Die Themen reichen dabei von Armutsbekämpfung in Burundi über politische Wandlungen in Argentinien, Behördenwillkür in China bis hin zu Paraguays schleppender Aufarbeitung der eigenen Geschichte.

Sendetermine von Deutschlandfunk "Eine Welt"

50 nächste Sendetermine