Die Revidierung des Rufes von Rossini
Die Revidierung des Rufes von Rossini © Étienne Carjat (1828-1906) / Wikimedia Commons / Public Domain

Klassische MusikKlassik-Feature

40 Jahre Rossini Opera Festival in Pesaro

Immer noch haftet Rossini der Nachruf des Vielschreibers nach, insbesondere bei zu leichter, oberflächlicher Oper. Doch fast die Hälfte seiner 39 Musiktheaterstücke sind ernsthafte Opern. Diese ungenaue Beurteilung liegt an der unseriösen Aufführungspraxis und der unübersichtlichen Quellenlage.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Damals wurden Rossinis Werke gekürzt und mehrfach überarbeitet, damit es für die jeweiligen Aufführungen passte. Damit wurde ein falsches Rossini-Bild dargestellt. Diesen Zustand will das 1980 gegründete "Rossini Opera Festival" in Pesaro, wo der Komponisten geboren wurde, ändern.

Sie präsentierten auf ihrem Festival jeweils nur unverfälschte und in voller Länge die Rossini-Werke. Dabei behalfen sie sich mit den zu Verfügung stehenden Quellen. An Bord war die Stiftung "Fondazione Rossini" in Pesaro und die Einbeziehung der "Kritischen Edition der Werke Rossinis".

Es ergab sich daraus eine äußerst erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Theorie und Praxis, die Schritt für Schritt das ursprüngliche Bild der Rossini-Werke widerspiegelt und sein Ruf revidiert.

"40 Jahre Rossini Opera Festival in Pesaro" im Überblick

40 Jahre Rossini Opera Festival in Pesaro

von Elisabeth Richter

Sendezeit Di, 22.09.2020 | 22:05 - 22:50 Uhr
Sendung Deutschlandfunk "Musikszene"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen