"Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" als Hörspiel.
"Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" als Hörspiel. © melle-regi / PIXELIO

Kinder-Hörspiel

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

1974 wurde Judith Kerrs Roman "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis als "herausragendes Kinderbuch" ausgezeichnet. Am "Kakadu Hörspieltag" hörst du eine Hörspielfassung des Buchs.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Anna ist neun Jahre alt, als die Reichstagswahl von 1933 einen Mann namens Adolf Hitler an die Macht bringt. Ihr Vater ist Jude und schreibt kritische Berichte über den "Führer" .

Annas Familie muss nun die Flucht antreten und dabei vegisst sie ihr geliebtes Schmusetier, das rosa Plüschtkaninchen mitzunehmen. Es geht über die Schweiz nach Frankreich und letzendlich erreichen sie England. Doch in dieser neuen Heimat werden sie nicht von allen herzlich aufgenommen ...

"Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" im Überblick

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

von Judith Kerr

Mit Imogen Kogge, Lotte Arnaszus, Leo Burkhardt, Conny Wolter, Felix von Manteuffel u.a.

Produktion: 2011

Sendezeit So, 07.11.2021 | 08:05 - 09:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk Kultur "Kakadu - Hörspieltag für Kinder"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen