Gleich zwei Saxofonisten in der Ö1-Jazznacht
Gleich zwei Saxofonisten in der Ö1-Jazznacht © Dietmar Meinert / PIXELIO

JazzKonzert

Andrej Prozorov im Studio, Joshua Redman 1995 in New York City

Ein Gespräch mit dem ukrainischen Sopransaxofonisten Andrej Prozorov, der vor 20 Jahren seine Karriere in Wien gestartet hat. Die Sendung bringt auch ein Konzertmitschnitt vom Tenorsaxofonisten Joshua Redman im berühmten New Yorker Club Village Vanguard vom März 1995.

Vor 20 Jahren begann in Wien die Karriere des Sopransaxofonisten Andrej Prozorov in Wien.Seitdem hat er Projekten mit Bands wie Karl Ritters, Fatma Spars, The Syndicate und einiges andere in der nationalen sowie internationalen Jazzszene gemacht. Frank Hoffmann ist im Studio im Gespräch mit dem Saxofonisten.

Die heutige Konzertaufnahme stammt aus 1995, wo der 26-jährige Tenorsaxofonist Joshua Redman im März im New Yorker Club Village Vanguard zu Gast war. Begleitet wurde er vom Bassisten Christopher James Thomas, dem Pianisten Peter Martin und dem Schlagzeuger Brian Blade. Im gleichen Jahr haben sie das Konzert in ihrem Album "Spirit of The Moment" verewigt.

Andrej Prozorov im Studio, Joshua Redman 1995 in New York City im Überblick

Andrej Prozorov im Studio, Joshua Redman 1995 in New York City

New Yorker Club Village

März 1995

Sendezeit Sa, 29.01.2022 | 23:05 - 06:00 Uhr
Sendung Ö1 "Die Ö1 Jazznacht"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen