Seit 2009 ist sie Konzertpianistin.
Seit 2009 ist sie Konzertpianistin. © Su Ann Quah / freeimages.com

Klassik-Feature

Architektur am Flügel: Die Pianistin Karin Kei Nagano

Letztes Jahr machte Karin Kei Nagano ihren Abschluss als Architektin in Yale. Ihre Entwürfe führen viel Licht über mehrere Ebenen, wodurch sie harmonisch wirken. Als Konzertpianistin ist sie seit 2009 tätig. Werke von Bach bis Messiaen hat sie für ihre drei Alben aufgenommen.

Ihre Eltern Mari Kodama und Kent Nagano sind zwar berühmt, doch Karin Kei Nagano hat sich von ihnen schon längst emanzipiert.

"Architektur am Flügel: Die Pianistin Karin Kei Nagano" im Überblick

Architektur am Flügel: Die Pianistin Karin Kei Nagano

von Dirk Hühner

Sendezeit Sa, 10.04.2021 | 18:00 - 19:00 Uhr
Sendung rbbKultur "Talente und Karrieren"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen