Der Radio Tatort ist eine feste Institution der Radiolandschaft
Der Radio Tatort ist eine feste Institution der Radiolandschaft © SWR

Hörspiel

ARD Radio Tatort: Psychotrop

Der "Tatort" im Ersten ist eine feste Institution. Aber auch im Radio hat sich die Krimiserie einen festen Platz erobert: Jeden Monat gibt es einen neuen spannenden Fall, und wie im Fernseh-"Tatort" entwirft jede Rundfunkanstalt der ARD ihr eigenes Ermittlerteam.

In Berlin gibt es mehrere Todesfälle bei einer psychotherapeutischen Sitzung. Den Patienten wurden offenbar hohe Dosen der Drogen LSD und MDMA verabreicht.

Kommissar Wonder glaubt nicht an einen Unfall und übernimmt den Fall. Bei seinen Ermittlungen trifft er auf die junge Ärztin Carla Frank. Sie versichert ihm, dass sie über den verdächtigen Kollegen, der seine Patienten mit Drogen behandelt hat, nur Gutes berichten kann.

Sie hält auch die umstrittene Therapie nicht für lebensgefährlich. Wonder, der selbst psychisch angeschlagen ist, begibt sich in die Welt der halluzinogenen Drogen und sucht nach dem wahren Grund für den Tod der Patienten.

"ARD Radio Tatort: Psychotrop" im Überblick

ARD Radio Tatort: Psychotrop

von Tom Peuckert

Mit Felix Kramer, Margarita Breitkreiz, Aenne Schwarz, Wolfram Koch, Hermann Beyer u. a.

Produktion: 2019

Sendezeit Fr, 13.09.2019 | 19:04 - 20:00 Uhr
Sendung WDR 3 "Hörspiel"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen