Mit ein bisschen technischem Know-How und Equipment lässt sich einfach von zu Hause aus ein Konzert aufnehmen
Mit ein bisschen technischem Know-How und Equipment lässt sich einfach von zu Hause aus ein Konzert aufnehmen © Kris Peterson / freeimages.com

Weltmusik gemischtKonzert

Aufgenommen zuhause - Der Berliner Gitarrist und Sänger Florian Lohoff

Konzerte sind momentan auf Eis gelegt - Corona macht es unmöglich, momentan Livemusik vor einem Publikum stattfinden zu lassen. Doch zu Hause und live im Netz spielen die Musiker*innen natürlich weiter! Deutschlandfunk sendet Konzerte, die zu Hause entstanden sind. Den Anfang macht Florian Lohoff.

Während Corona bleiben die Clubs und Konzerthäuser geschlossen - auch die Radiosendungen sitzen auf dem Trockenen, was neue Konzertmitschnitte angeht. Doch zum Glück hören Musikerinnen und Musiker dadurch nicht auf, zu musizieren: Mit einfacher Technik kann man zum Glück überall ein Konzert aufnehmen, auch zu Hause.

Sei das nun in der Küche, im Wohnzimmer, im Keller oder auf der Terrasse - "On Stage" im Deutschlandfunk nimmt Konzerte "Made at home" ins Programm. Den Anfang macht Florian Lohoff. Der Gitarrist und Sänger aus Berlin spielt regelmäßig live im Internet seine Konzerte - bewegt sich dabei stilsicher durch verschiedene Genres; Rock, Funk, Soul, Pop und Blues fließen hier zusammen mit einer ganzen Menge Charisma. So ist es auch während der Corona-Pandemie noch möglich, aktuelle Konzerte zu hören!

Deutschlandfunk "On Stage" sendet den Mitschnitt aus dem Hause Florian Lohoff.

Aufgenommen zuhause - Der Berliner Gitarrist und Sänger Florian Lohoff im Überblick

Aufgenommen zuhause - Der Berliner Gitarrist und Sänger Florian Lohoff

zuhause

Sendezeit Fr, 19.06.2020 | 21:05 - 22:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk "On Stage"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen