Wie lebt es sich als Tochter einer manischdepressiven Mutter?
Wie lebt es sich als Tochter einer manischdepressiven Mutter? © Jamie Harris / freeimages.com

Hörspiel

Bei Trost

Die Autorin und Illustratorin Naema Gabriel hat ihre Graphic Novel-Zeichnungen über eine turbulente Mutter-Tochter-Beziehung in humorvolle und starke Hörbilder umgewandelt. Wie geht man mit einer manisch-depressiven Mutter um und woher weiß man, dass mit einem selbst alles in Ordnung ist?

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Beinahe hätte es Mo erst gar nicht gegeben, denn ihre Mutter hätte sich fast mit ihr im Bauch umgebracht. Doch durch einen kraftvollen Kick gegen die Bauchdecke konnte sie sie noch in letzter Sekunde davon abhalten. Mos Mutter, Elvira, leidet an einer manischen Depression und beschert ihrer Tochter damit eine Achterbahn der Gefühle, zwischen Schönheit und echter Gefahr.

Mo muss schnell erwachsen werden, um auf ihre Muter mitaufpassen zu können. Immer wieder muss sie Verantwortung für sie beide übernehmen und erntet dafür eine Beziehung zwischen den Extremen, überbordender Liebe und absoluter Vernachlässigung. Autofahrten und Kontakt zu der Welt der "normalen" Erwachsenen spiegelt Mo immer wieder, wie unheilvoll und anders ihre Mutter-Tochter-Beziehung ist.

Als Mo älter wird, will sie schließlich eigene Wege gehen und eine Reise ohne ihre Mutter unternehmen. In dieser Zeit des Umbruchs hat sie erstmals wirklich Zeit darüber nachzudenken, wer ihre Mutter eigentlich ist - ohne die Krankheit. Und ob sie diese auch mal haben wird. Doch vor allem würde sie gerne wissen, ob sie dann auch ich nicht ganz bei Trost ist, wenn sie ihren Gefühlen mal freien Lauf lassen würde.

Das Hörspiel basiert auf der Graphic Novel der Autorin und Illustratorin Naema Gabriel, die ihre Zeichnunge in starke und humorvolle Handlungen übersetzt hat. Sie erzählt ihre eigene Lebensgeschichte, die sich anfühlt wie ein wilder Ritt auf der Suche nach der Gesundheit der Seele und dem richtigen Weg zum Erwachsenwerden.

"Bei Trost " im Überblick

Bei Trost

von Naema Gabriel

Produktion: 2018

Sendezeit So, 27.10.2019 | 18:20 - 20:00 Uhr
Sendung SWR2 "Hörspiel am Sonntag"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen