Das Utrechter Ensemble Insomnio präsentiert Werke des unbekannten Komponisten Benoliel
Das Utrechter Ensemble Insomnio präsentiert Werke des unbekannten Komponisten Benoliel © Christian Seidel / PIXELIO

Klassik

Bernard Benoliels Ensemblemusik

Bernard Benoliel stammt aus einer Familie mit französischem und italienischen Wurzeln. Seine musikalische Karrierelaufbahn verdankte er einem Gefallen Beethovens. In den 60ern studierte er Komposition bei Stefan Wolpe. Seine Klangvorstellungen jedoch richteten sich nach der Spätromantik.

Obwohl Bernard Benoliel sich der spätromantischen Tradition hingab, arbeitete er mit fortlaufenden Techniken. Doch seine Arbeiten umfassten nur 15 Werke, weil die Komplexität seiner Stücke nur einem kleinen Publikum zugänglich war. Seine damals eingespielten Aufnahmen wurden vom Urheber zerstört.

Das Utrechter Ensemble Insomnio hat im Deutschlandfunk Kammermusiksaal Werke des unbekannten Komponisten Bernard Benoliel eingespielt und gibt einen Einblick auf den Komponisten.

Bernard Benoliels Ensemblemusik im Überblick

Sendezeit Mo, 26.04.2021 | 21:05 - 22:50 Uhr
Sendung Deutschlandfunk "Musik-Panorama"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen