Smilla Jaspersen entdeckt verdächtige Schneespuren
Smilla Jaspersen entdeckt verdächtige Schneespuren © Krzysztof (Kriss) Szkurlatowski/stock.xchng

Krimi

Bestseller: "Fräulein Smillas Gespür für Schnee" | Teil 1 von 2

Teil 1/2 | Es ist Winter in Kopenhagen: Ein kleiner Inuk-Junge fällt vom Dach und stirbt. Er war der Nachbar der zurückgezogen lebenden, arbeitslosen Wissenschaftlerin Smilla Jaspersen. Sie entdeckt Spuren im Schnee, die darauf hindeuten, dass der Junge nicht von allein gestürzt ist, sondern verfolgt wurde.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help-layer_phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Weihnachtszeit in Kopenhagen: Ein sechsjähriger Junge stürzt im Hafenviertel von einem Hausdach. Laut Polizeibericht ein Unfall.

Smilla Jaspersen, die Nachbarin des Jungen, sieht das anders. Die Schneespuren auf dem Dach zeigen, dass der Junge verfolgt wurde.

Trotzdem will die Polizei die Akte schließen. Smilla forscht auf eigene Faust, und je weiter sie kommt, desto entschlossener werden die Versuche, sie aus dem Weg zu räumen.

In einem Versteck des Jungen findet sie eine Kassette, auf der ein Mann im ostgrönländischen Dialekt eine Wegbeschreibung durch das ewige Eis gibt. Sollten die Verfolger hinter dieser Kassette her sein?

"Fräulein Smillas Gespür für Schnee" im Überblick

Fräulein Smillas Gespür für Schnee

von Peter Høeg, Valerie Stiegele

Mit Krista Posch, Matthias Habich, Rolf Schult, Rosemarie Fendel, Peter Fricke, Hans Peter Hallwachs u. a.

Produktion: 1995

Sendezeit Sa, 23.12.2017 | 21:05 - 22:00 Uhr
Sendung NDR Info "Das Kriminalhörspiel"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen