Ein gemeinsamer Auftritt der Sängerin Bonita und The Blues Shacks beim Lahnsteiner Bluesfestival
Ein gemeinsamer Auftritt der Sängerin Bonita und The Blues Shacks beim Lahnsteiner Bluesfestival © mirko delcaldo / freeimages.com

Weltmusik gemischtKonzert

Bonita & The Blues Shacks

BB & The Blues Shacks gehören seit mehr als 30 Jahren zu den bekannten Namen der Europa- und Weltszene. Die Rhythm and Blues Formation, bestehend aus fünf Hildesheimern, die mittlerweile ca. 4.000 Auftritte hinter sich hat.

Das Konzert Mitte September beim Lahnsteiner Bluesfestival war für die Hildesheimer Band BB & The Blues Shacks ein ganz besonderes: Es war nicht nur einer der ganz wenigen, die im zweiten, so speziellen Pandemiejahr überhaupt stattfinden konnten, Sänger, Frontmann und Mundharmonika-Spieler Michael Arlt bekam auch noch Besuch auf der Bühne. Und zwar von niemand Geringerem als der Sängerin Bonita.

Die aus Südafrika stammende, 1977 geborene Wahl-Deutsche ist nicht das erste Mal mit den Blue Shacks zum Jammen auf der Bühne. Neben Bandleader Arlt sind sein Bruder Andreas (git), Fabian Fritz (keys, p) Andre Werkmeister (dr) und Henning Hauerken (b) mit von der Partie.

Bonita & The Blues Shacks im Überblick

Bonita & The Blues Shacks

Lahnsteiner Bluesfestival

11.9.2021

Sendezeit Fr, 25.02.2022 | 21:05 - 22:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk "On Stage"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen