Bremen Eins erinnert an die Ära der Beat-Musik
Bremen Eins erinnert an die Ära der Beat-Musik © Valentina Jori/stock.xchng

Oldies gemischt

Der "Beat-Club" im Radio

Eine ganze Generation verbindet mit dem "Beat-Club" ein bestimmtes Lebensgefühl. Und genau dieses Gefühl lassen die Moderatoren Lutz Hanker und Bernd Schleßelmann jeden Samstag bei Bremen Eins mit Beat-Musik der 60er und 70er wieder aufleben.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help-layer_phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

"Guten Tag, liebe Beat-Freunde. Nun ist es endlich soweit. In wenigen Sekunden beginnt die erste Show im Deutschen Fernsehen, die nur für euch gemacht ist!"

Am 25. September 1965 flimmerte die erste Folge einer Fernsehreihe über den Bildschirm, die inzwischen längst das Prädikat "legendär" trägt: Der "Beat-Club" war geboren.

Bei Bremen Eins lebt er im Radio weiter. Immer samstags zwischen 13 und 15 Uhr präsentieren die Moderatoren Lutz Hanker und Bernd Schleßelmann Beat-Musik aus den 60er und 70er Jahren. Sie haben das Zepter für den "Beat-Club" von Uschi Nerke, die die Sendung lange moderiert hat, überreicht bekommen.

Bremen Eins "Beat-Club" im Überblick

Sendezeit Sa 13:05 - 15:00 Uhr
Sender Bremen Eins
Sprache Deutsch
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen