Das Improvisionsduo Maja Osojnik und Matija Schellander
Das Improvisionsduo Maja Osojnik und Matija Schellander © Palo Perez / freeimages.com

Jazz

Brennen! - Das Duo Rde?a Raketa bei den Donaueschinger Musiktagen 2019

Das Duo Rde?a Raketa haben sich nach einem Gedicht des Lyrikers Sre?ko Kosovel benannt. So ist auch wortwörtlich ihre Musik, der Rhythmus geht ab wie eine "Rakete". In Wien zu Hause, besteht das Duo aus den Künstlern Maja Osojnik und Matija Schellander.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Beide sind Improvisationskünstler in Bereich der elektronischen und analogen Klangquellen, des Field Recordings, der Beats, des Spoken Word und in Donaueschingen auch in der Videokunst von Billy Roisz vertraut.

In Zusammenarbeit haben sie mit Billy Roisz das interdisziplinäre Werk "Und kann die Stille nicht erreichen" für das Musikfestival produziert.

Brennen! - Das Duo Rde?a Raketa bei den Donaueschinger Musiktagen 2019 im Überblick

Sendezeit Mi, 05.08.2020 | 23:30 - 00:00 Uhr
Sendung SWR2 "ARD Radiofestival: Jazz"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen