Caro will  ihre eigenen Wurzeln verstehen.
Caro will ihre eigenen Wurzeln verstehen. © mohamed_hassan / pixabay.com

Hörspiel

Caro ermittelt - Fall 2: Der kalte Onkel

In dem Teil "Glanz alter Zeiten von Caro ermittelt - Fall 2: Der kalte Onkel" geht es um die adelige und schwierige Vergangenheit von Caros Familie. Jochen als Kanzlerenkel verjubelte viel Geld, aber auch sein Großvater verursachte Leid.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Jochen, der Enkel des ehemaligen Kanzlers Georg Michaelis, verkaufte nicht nur die Gemälde, sondern das Erbe der ganzen Familie, wie Caro herausfindet. Außerdem nutzte er Erzählungen seines Großvaters aus sowie seine adelige Familiengeschichte.

Doch die Zeit unter Michaelis als Kanzler war hart und auch im Internet ist zu lesen, dass er nichts Gutes für Deutschland tat. So ertrug die Familie noch Jahre nach der Kanzlerschaft die Schmerzen dieser Last.

Zusammen mit zwei Adelsexpertinnen versucht Caro ihre eigenen Gene und Herkunft besser zu verstehen.

"Caro ermittelt - Fall 2: Der kalte Onkel " im Überblick

Caro ermittelt - Fall 2: Der kalte Onkel

von Caroline Labusch

Mit Caroline Labusch, Julika Jenkins, Rainer Sellien

Produktion: 2021

Sendezeit Fr, 03.12.2021 | 19:00 - 20:00 Uhr
Sendung rbbKultur "Hörspiel"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen