Chopin verdiente sein Geld als Klavierpädagoge.
Chopin verdiente sein Geld als Klavierpädagoge. / "Schönes altes Klavier" © Dieter Schütz / PIXELIO

Klassik-Feature

Chopin als Lehrer

Chopin lebte seit den 1830ern im Pariser Exil. Dort verdiente er sein Geld zum Großteil als Klavierpädagoge. Die aufschlussreichen Erinnerungen seiner Schüler_innen und Freunde zeigen uns seine Lehrmethode und geben einen Einblick in seine Persönlichkeit.

Frédéric Chopin war ein großartiger Komponist und Pianist. So bedeutend er auch zu seiner Zeit war, traute er sich selten, öffentlich aufzutreten.

"Chopin als Lehrer" im Überblick

Chopin als Lehrer

von Thomas Böttger

Sendezeit Mo, 23.11.2020 | 20:00 - 22:00 Uhr
Sendung NDR Kultur "Welt der Musik"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen