Der Schadstoffaustoß und die Beeinträchtigung auf unsere Luft
Der Schadstoffaustoß und die Beeinträchtigung auf unsere Luft © Paul Fiddian / freeimages.com

Wissenschaft & Technik

CO2 und Luft

In der Politik wird eifrig über negative Emissionen diskutiert. Dabei entstand die Idee der immensen Rückgewinnung des Kohlendioxids aus der Atmosphäre zur Reduzierung der Erderwärmung. Dafür existieren schon viele Ansätze. Welcher wird sich durchsetzen?

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Diese Projekte sind gerade in der Planung, wie etwa saugstarke Anlagen mit speziellem Filter, der das CO2 aus der Luft entfernen soll oder die Bewirtschaftung großer Plantagen mit Energiepflanzen, die Strom produzieren. Das entstandene CO2 soll dann unter die Erde gepresst werden.

Doch dabei gibt es noch viele offene Fragen, wie die CO2-Speicherung, die Verdrängung des Lebensmittelanbaus aufgrund geringerer Anbaufläche oder die Effektivität der CO2-Filter. Die Wissenschaftler selbst haben noch keine Antwort darauf, welche Kosten-Nutzen aus den Projekten zu ziehen sind und welche Risiken diese Technologien bringen.

Auch im Pariser Klimaabkommen wurden die "negativen Emissionen" schon bearbeitet, wobei die Experten und Expertinnen der Meinung sind, dass die Verminderung dieser Emissionen äußerst notwendig sind, um das weltweite 2-Grad-Ziel zu erreichen. Aber ein umsichtiges Vorgehen mittels vorheriger Debatte ist trotzdem erforderlich, sonst wird der Schaden größer sein als die vorhandene Klimaerwärmung.

Um diese Entwicklung der Klimaveränderung zu verstehen, muss das Verständnis für das Element Luft ebenso betrachtet werden. Die Luft befindet sich überall auf der Erde und umhüllt uns wie ein Meer. Sie filtert, transportiert, erzeugt Wind und Wetter. Daher ist die Luft für uns ein wichtiges Lebenselement, das immer mehr in Gefahr gerät, mit Schadstoffen beeinträchtigt und zum Treibhaus zu werden.

Die Sendung ist eine Entdeckungsreise für Neugierige, die mehr über das Element Luft erfahren wollen. Dabei werden auch Blickpunkte aus der Wissenschaft, Mythologie, Religion und Kultur mit einbezogen.

CO2 und Luft im Überblick

Sendezeit Fr, 29.05.2020 | 09:05 - 10:00 Uhr
Sendung Bayern 2 "radioWissen"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen