Alexander will wieder auf die Erde. Doch irgendjemand manipuliert seine Rückkehr.
Alexander will wieder auf die Erde. Doch irgendjemand manipuliert seine Rückkehr. © A Syed / freeimages.com

Hörspiel

Das Auge der Supernova

"Das Auge der Supernova" ist die Geschichte eines Astronauten, der sich durch die Isolierung im All zum Einen stärker mit seinen eigenen Emotionen, aber auch denen anderer Menschen auseinandersetzen muss. Sowie den damit einhergehenden Konsequenzen, unter denen er selbst vielleicht leidet.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Alexander befindet sich bereits 14 Monate im Weltall und durch die Isolierung von der Erde fällt es ihm zunehmend schwerer, mit seinen Emotionen umzugehen. Auch Andrej, Alexanders Co-Pilot, ist psychisch durch eine schwere Depression angeschlagen.

Deshalb ist Alexanders bedeutendste Vertrauensperson seine Psychologin Irina auf der Erde. Die beiden sprechen über seine Sorgen, Hoffnungen und Verlangen, weswegen Alexander über die Zeit ein intimeres Verhältnis zu Irina als seiner eigenen Ehefrau aufbaute. So tangiert ihn selbst die Nachricht über die Trennung seiner Frau von ihm nicht besonders.

Allerdings hat Alexander andere Ängste: ein Missgeschick nach dem anderen hält die Heimkehr zur Erde auf - absichtlich verursacht durch den Leiter der Bodenstation, Oscar? Denn er durchlief die Tests zur Aufnahme zwar mit Erfolg, doch dann wurde ihm die Zulassung zum Flug ins All entzogen.

"Das Auge der Supernova " im Überblick

Das Auge der Supernova

von Dana Ranga

Mit Sylvester Groth, Imogen Kogge, Thomas Anzenhofer, Karlheinz Tafel

Produktion: 2002

Sendezeit So, 05.12.2021 | 19:04 - 20:00 Uhr
Sendung WDR 3 "Hörspiel"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen