Das Klavier der Trident Studios schrieb Geschichte.
Das Klavier der Trident Studios schrieb Geschichte. © Andrei Ghergar / freeimages.com

JazzBluesWeltmusik gemischt

Das berühmteste Pop-Piano

Ein Bechstein-Flügel aus Deutschland, dessen heller und knackiger Klang unverwechselbar ist, diente zahlreichen Musiker_innen als Inspirationsquelle. Auf ihm komponierte der Beatle Paul McCartney den Klavierpart von "Hey Jude" und Elton John, Queen und David Bowie nahmen epische Songs darauf auf.

Die Rede ist vom Flügel der Londoner Trident Studios, welche von 1968 bis 1981 existierten. In dieser Sendung begeben wir uns auf eine Zeitreise in die 70er, um das Klavier zu besuchen, das Popgeschichte schrieb.

Das berühmteste Pop-Piano im Überblick

Sendezeit So, 29.11.2020 | 17:10 - 17:55 Uhr
Sendung Ö1 "Spielräume Spezial"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen