Elefanten vergessen nie, doch wie verhält es sich mit anderen Arten?
Elefanten vergessen nie, doch wie verhält es sich mit anderen Arten? / "Elefanten in Afrika" © Grafix007 / freeimages.com

Kultur & LiteraturWissenschaft & TechnikFeature

Das Gedächtnis der Tiere

Dem Sprichwort zufolge haben Elefanten ein ausgezeichnetes Gedächtnis. Doch auch Raben, Bienen und Schimpansen behalte sich viel. Das Gedächtnis hilft Tieren bei allen Lebensbereichen. Als Tier muss man sich merken können, wo man Wasser und Nahrung findet und wo gute Brutplätze sind.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Wie verschiedene Gedächtnisse funktionieren und wie sie sich evolutionär entwickelten, erforschen Wissenschaftler_innen an Fliegen, Zebrafischen und Schimpansen. So finden Biologen, Hirnforscher und Anthropologen heraus, wo unsere Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu anderen Arten liegen.

"Das Gedächtnis der Tiere" im Überblick

Das Gedächtnis der Tiere

von Rainer B. Langen

Produktion: 2018

Sendezeit Mo, 19.10.2020 | 08:30 - 09:00 Uhr
Sendung SWR2 "Wissen"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen