Das Klavierduo leistete einen Beitrag zum Beethoven-Jahr.
Das Klavierduo leistete einen Beitrag zum Beethoven-Jahr. © Wilhelm Fassbender / Wikimedia Commons / Public Domain

Talk

Das Klavierduo Grau-Schumacher

Auf den großen Berliner Bühnen, wie zum Beispiel beim Musikfest Berlin und bei den Berliner Philharmonikern hört man regelmäßig das Klavierduo Andreas Grau und Götz Schumacher. Ihre Interpretationen stecken voller Klarheit, Eleganz und intellektuellem Tiefgang.

Das spürt man deutlich bei ihrer Widmung des Geburtstagskinds Beethoven, in welcher sie Beethovens große Fuge mit den Variationszyklen von Max Reger vermischten. Bei einer anderen Aufnahme wird Wagners Einfluss auf Brahms behandelt, indem sie das Parsifal-Vorspiel mit Debussys Nocturnes verschmelzen.

Das Klavierduo Grau-Schumacher im Überblick

Sendezeit Fr, 27.11.2020 | 20:04 - 22:00 Uhr
Sendung rbbKultur "Goldberg-Variationen"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen