Das französische Klavier-Duo Labèque
Das französische Klavier-Duo Labèque © Corinna Dumat / PIXELIO

Klassische Musik

Das Klavierduo Katia und Marielle Labèque

Das französische Klavierduo aus Katia und Marielle Labèque bestreitet seit fünfzig Jahren die Weltbühnen und gehört als Klavier-Duo zur Weltspitze. Roland Kunz hat das Geschwisterpaar getroffen und im Gespräch einiges erfahren.

Die Geschwister Katia und Marielle Labèque haben in den fünfzig Jahren eine Vielzahl an Tonträgern und Premieren gestaltet. Dabei haben sie musikalische Maßstäbe geschaffen.

Ihr Geburtsort im Baskenland, Nahe der Heimatstätte des Komponisten Maurice Ravel, prägte sie in ihrem künstlerischen Stil. Ebenso in ihrer historischen Aufführungspraxis der Interpretationen seit 1990.

"Das Klavierduo Katia und Marielle Labèque" im Überblick

Das Klavierduo Katia und Marielle Labèque

von Tschaikowsky, Gershwin, Bernstein, Poulenc u. a.

Mit Leitung: Gustavo Dudamel, Semyon Bychkov, Pietari Inkinen u. a.

Sendezeit So, 05.07.2020 | 15:05 - 17:00 Uhr
Sendung SWR2 "Zur Person"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen