Wer könnte ihn vergiftet haben?
Wer könnte ihn vergiftet haben? © H Berends / freeimages.com

HörspielKrimi

Das krumme Haus nach dem Roman von Agatha Christie

In dem krummen Haus mit vielen Giebeln Three-Gabels wohnen unter einem Dach drei Generationen. Die Mitglieder der Familie werden vom Oberhaupt, einem wohlhabenden griechischen Geschäftsmann, reich beschenkt, bis Aristide Leonides vergiftet aufgefunden wird.

Von der jungen Ehefrau des Millionärs bis hin zum Hauslehrer seiner Enkel hätte es jeder der Bewohner sein können. Sophia, die Lieblingsenkelin des Ermordeten, kann erst dann ihren Verlobten heiraten, wenn der Fall gelöst ist. Hinter jeder Tür gibt es ein neues mögliches Motiv. Sogar Scotland Yard ist an dem Fall dran.

"Das krumme Haus nach dem Roman von Agatha Christie" im Überblick

Das krumme Haus nach dem Roman von Agatha Christie

von Agatha Christie

Mit Jens Wawrczeck, Meike Droste, Judith Engel, Wolfgang Pregler, Tina Engel, Ursula Werner u.a.

Produktion: 2019

Sendezeit Fr, 21.05.2021 | 22:03 - 23:00 Uhr
Sendung SWR2 "SWR2 Krimi"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen