Das Linda Fredriksson Quartett zu Gast in Tampere
Das Linda Fredriksson Quartett zu Gast in Tampere © Christian Seidel / PIXELIO

JazzKonzert

Das Linda Fredriksson Quartett in Tampere

Linda Fredriksson ist Saxofonistin aus Finnland. In "Das Linda Fredriksson Quartett in Tampere" geht es um den Auftritt beim Jazz Happening vergangenes Jahr in der finnischen Stadt. Mit ihrem Quartett spielt sie zum ersten Mal ihr Juniper-Programm live.

Letztes Jahr brachte Linda Fredriksson eines der besten Jazz-Alben des Jahres heraus. "Juniper" ist außerdem ihr erstes Album als Bandleaderin.

Sie mischt in ihrem Album field recordings (prasselnder Regen, knarzende Bäume) mit Demo-Aufnahmen und kombiniert sie mit Studioaufnahmen ihrer Band.

Bei ihrem Live-Auftritt in Tampere verwenden sie jedoch keine vorbereiteten Tonspuren und fokussieren sich mehr auf die Melodien der Musik.

Die Musikerin selbst sagt über ihre Musik, dass sie mehr aus dem Kopf einer Singer-Songwriterin gedacht sind als aus dem Kopfe einer Jazzmusikerin, und dass sie eher ihre ruhige Seite darstellen würde. Die Band ist perfekt eingespielt und liefert in Tampere eindrucksvolle Improvisationen.

Das Linda Fredriksson Quartett in Tampere im Überblick

Das Linda Fredriksson Quartett in Tampere

Tampere Jazz Happening 2021 in Finnland

5.11.2021

Sendezeit Di, 17.05.2022 | 21:05 - 22:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk "Jazz Live"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen