Die Moralsatire stammt aus dem Spätmittelalter.
Die Moralsatire stammt aus dem Spätmittelalter. © Andre Müller / PIXELIO

LiteraturLesung

Das Narrenschiff

Am 10. Mai 1521, also vor 500 Jahren, starb der Jurist und Humanist Sebastian Brant. Der Basler verfasste mit "Das Narrenschiff" das erfolgreichste deutschsprachige Buch vor der Reformation. Die spätmittelalterliche Moralsatire verbreitete sich durch die lateinische Übersetzung 1497 in ganz Europa.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Die teilweise von Albrecht Dürer stammenden Illustrationen verhalfen dem Buch zu seinem Erfolg. "Das Narrenschiff" behandelte die menschlichen Laster aller Art und diente als Vorbild für die aufblühende Narrenliteratur der Zeit.

"Das Narrenschiff" im Überblick

Das Narrenschiff

von Sebastian Brant

Mit Frank Arnold

Sendezeit Mo, 10.05.2021 | 22:00 - 22:35 Uhr
Sendung NDR Kultur "Am Abend vorgelesen"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen