Wom ist ein neugieriges Wolfsmädchen
Wom ist ein neugieriges Wolfsmädchen © Daniel Arnold/PIXELIO

Kinder-Hörspiel

Das neugierige "Wolfsmädchen" - Wom erkundet die Welt

Diese Geschichte erzählt von dem Wolfsmädchen Wom, das viel neugieriger als alle anderen Wölfe ist und sich nach den Menschen sehnt. Eines ganz besonderen Tages zieht Wom los, um die Umwelt zu erkunden.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help-layer_phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

"Mama nennt sie Wom. Papa nennt sie Wom …" Die kleine Wölfin wächst behütet mit ihren Geschwistern auf, bewacht vom Rudel. Sie ist viel neugieriger als die anderen.

Ein Sonnenstrahl lockt sie zu früh aus der Höhle und das Mädchen Wilma streichelt über ihren Rücken. Woms Sehnsucht nach den Menschen wächst. Dann kommt der Tag des Jahres, an dem die Sonne am längsten scheint. Ein Tag, der jeden verwandeln kann, wenn die Natur es will, ob Mensch oder Tier.

"Wolfsmädchen" im Überblick

Wolfsmädchen

von Jenny Reinhardt

Mit Katharina Burowa

Produktion: 2009

Sendezeit So, 25.06.2017 | 07:30 - 08:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk Kultur "Kakadu für Frühaufsteher: Erzähltag"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen