© stock.xchng

Kinder-Hörspiel

Das Pferdemädchen

Raya war einmal ein stolzes Dressurpferd, aber das ist lange her. Jetzt ist die Stute alt und blind. Dennoch liebt Irka das Pferd über alles. Stundenlang liegt sie auf seinem Rücken und träumt davon, Zirkusreiterin zu sein.

In diesem Sommer aber verändert sich die Stute. Sie galoppiert und dreht Pirouetten wie in alten Zeiten. Und dann passiert etwas, was niemand für möglich hält: Raya bekommt noch einmal ein Fohlen.

Zwischen Irka und dem Fohlen entwickelt sich eine innige Freundschaft. Zwei Pferde können Irkas Eltern jedoch nicht behalten - es bleibt nur ein Entschluss, der schweren Herzens gefasst werden muss.

Ab 10 Jahren

"Das Pferdemädchen" im Überblick

Das Pferdemädchen

von Alfred Wellm

Mit Marianne Schwienke, Marylu Poolman, Hans-Robert Wille, Carla Valerius u.a.

Produktion: 1973

Sendezeit So, 11.04.2010 | 07:04 - 08:00 Uhr
Sendung MDR KULTUR "Kinderhörspiel"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen