Der britische Singer-Songwriter Sam Fender hat ein neues Album "Seventeen Going Under" veröffentlicht.
Der britische Singer-Songwriter Sam Fender hat ein neues Album "Seventeen Going Under" veröffentlicht. © RAWKU5 / freeimages.com

Musiker-Porträt

Der britische Musiker Sam Fender

Sam Fender ist britischer Singer-Songwriter aus North Shields, England. In seiner Musik nutzt er keine Beats, keine Tanz-Elemente und arbeitet nicht mit einem bekannten Musikproduzenten zusammen. Er arbeitet halt anders und alleine, ungleich zu seiner Musikgeneration.

Der 27-jährige Sam Fender schreibt Songs mit Bass, Schlagzeug, Saxofon und Gitarre, die bodenständig sind wie die Texte von Jeff Buckley oder Bruce Springsteen.

Ergänzt werden diese Texte mit seinem Gesang und Werken, die von seiner Heimatstadt erzählen. Damals war North Shields in den 70ern eine Werft-Metropole, die unter der eisernen Lady Thatcher ihren Niedergang erfahren musste. Darauf folgte eine hohe Arbeitslosigkeit und Fälle von Suizid.

Mit seinem Debütalbum "Hypersonic Missiles" schaffte er gleich den ersten Erfolg. Das zweite Album "Seventeen Going Under" ließ nicht auf sich warten und könnte sein Karrieredurchbruch sein.

Der britische Musiker Sam Fender im Überblick

Sendezeit So, 28.11.2021 | 15:05 - 16:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk "Rock et cetera"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen