Nishimura zieht den reichen Leuten meisterhaft die Scheine aus dem Portemonnaie
Nishimura zieht den reichen Leuten meisterhaft die Scheine aus dem Portemonnaie © jackmac34 / pixabay.com

HörspielKrimi

Der Dieb - Nach dem gleichnamigen Roman von Fuminori Nakamura

Fuminori Nakamura ist ein japanischer Bestsellerautor, von dem zwei seiner vielen Romane Romane auch in deutsche Sprache übersetzt wurden. Sein neuester Roman "Der Dieb" ist nun in einer Hörspielfassung zu hören. Ein japanischer Noir-Krimi in einer Hörspielbearbeitung von Heike Tauch.

Nishimura ist ein Meisterdieb - doch er stiehlt nur von Reichen, jenen, die vielleicht einmal einen leeren Geldbeutel verkraften können. Denn der Dieb schafft es, den Bestohlenen auch ihre Portemonnaies wieder zurück zu geben.

Sein Leben ist unauffällig, er lebt zurückgezogen am Rande der Stadt - doch dann kommt eine neue Freundschaft in sein Leben, die viel zu schnell ein brutales Ende findet. Jemand zwingt Nishimura zu einem Auftrag, den er nicht ablehnen kann, der unerfüllbar scheint.

Der japanische Noir-Krimi "Der Dieb" von dem gleichnamigen Roman von Fuminori Nakamura zeigt einerseits die Lust am Stehlen und eine dunkle Kehrseite der Geschichte.

"Der Dieb - Nach dem gleichnamigen Roman von Fuminori Nakamura" im Überblick

Der Dieb - Nach dem gleichnamigen Roman von Fuminori Nakamura

von Fuminori Nakamura

Mit Steven Scharf, Katrin Wichmann, Matti Krause, Enno Luncke, Axel Wandtke, Peter Moltzen und Johann Jürgens

Produktion: 2019

Sendezeit Fr, 17.01.2020 | 22:03 - 23:00 Uhr
Sendung SWR2 "SWR2 Krimi"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen