Der Ausnahmeviolinist Yehudi Menuhin
Der Ausnahmeviolinist Yehudi Menuhin © Krzysztof Chmielewski / freeimages.com

Klassische MusikKlassik-Feature

Der Geiger Yehudi Menuhin

Der zwölfjährige Yehudi Menuhin spielte in der Berliner Philharmonie drei Violinkonzerte hintereinander und begeisterte sein Publikum mit einem intuitiven, spontanen, aber auch sehr reifen Spiel. Daniel Hope und Geffrey Wharton erzählen über den Ausnahmeviolinisten Yehudi Menuhin.

Yehudi Menuhin gehörte zu den großen Musikern des 20. Jahrhunderts. Schon als Kind startete er seine Weltkarriere. Seine frühen Aufnahmen sind heute noch aktuell. Die Autorin Sabine Frings hat mit den Violinisten Daniel Hope und Geoffrey Wharton gesprochen, die von Menuhin gelernt haben und inzwischen mit ihm Projekte veranstalten.

"Der Geiger Yehudi Menuhin" im Überblick

Der Geiger Yehudi Menuhin

von Sabine Fringes

Mit Daniel Hope, Geffrey Wharton, Violine

Sendezeit Fr, 20.08.2021 | 22:03 - 23:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk Kultur "Musikfeuilleton"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen