Das Leben von unterschiedlichen Menschen im Porträt eines Postboten
Das Leben von unterschiedlichen Menschen im Porträt eines Postboten © geralt / pixabay.com

Hörspiel

Der Gestank der Welt oder Paarungstanz ist eine tote Sprache

Joël ist Paketbote und der festen Überzeugung, dass die Menschen nach und nach verlernen, wie man miteinander umgeht. "Der Gestank der Welt oder Paarungstanz ist eine tote Sprache" erzählt aus dem Leben des engagierten Paketboten.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Der Paketbote Joël ist der Meinung, dass die Menschen verlernt haben, miteinander zu sprechen. Denn in seinem Beruf hat er jeden Tag viele Begegnungen, die im Türrahmen stattfinden. Er sieht seine Arbeit als eine bestimmte Aufgabe in unserer sozialen Gemeinschaft. Als Paketbote verbindet er die Menschen miteinander, auch wenn es viele nicht so wahrnehmen.

Élodie durchlebt gerade eine Trennung und zieht in die Wohnung ihrer Freundin Julie. Während sie das Leben von Julie durcheinanderbringt, versucht sie ihr eigenes zu ordnen. Ein Trauma bei "Clair de Lune" brachte Marie-Frédérique dazu, Kerzen und ähnliche Produkte zu verkaufen. Arnaud spürt eine besondere Verbindung zum Wal "52 Blue", da seine Artgenossen sein Singen nicht hören können.

Unterschiedliche Personen mit verschiedenen Perspektiven geben diesem Stück seinen Charme. Außerdem wird ein Paketbote porträtiert, von dem jeder von uns gerne beliefert werden würde.

"Der Gestank der Welt oder Paarungstanz ist eine tote Sprache" im Überblick

Der Gestank der Welt oder Paarungstanz ist eine tote Sprache

von Caroline Bélisle

Mit Oliver Urbanski, Brigitte Urhausen, Lisa Bihl

Produktion: 2021

Sendezeit So, 22.05.2022 | 17:04 - 18:04 Uhr
Sendung SR 2 KulturRadio "HörspielZeit"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen