MDR KULTUR-Logo
© MDR KULTUR

Feature

Der letzte Brief - Eine Brieffreundschaft hinter dem Eisernen Vorhang

Eine Brieffreundschaft zwischen der Sowjetunion und der DDR wird nach acht Jahren plötzlich aufgekündigt. Nach dem Fall des eisernen Vorhangs macht sich Pjotr dann auf die Suche nach Gabi - bisher vergeblich.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Zwischen den Schülern Pjotr und Gabi, aus der Sowjetunion und der DDR, entspannte sich über achts Jahre hinweg eine innige Brieffreudschaft. Die beiden berichteten sich zwischen 1974 und 1982 regelmäßig von ihrem Alltag und träumten von einem persönlichen Treffen, irgendwann. Doch während ihrer Studienzeit kündigte Pjotr die Brieffreundschaft plötzlich auf.

Nach dem Fall des eisernen Vorhangs begann Pjotr nach seiner ehemaligen Brieffreundin zu suchen, um sie um Verziehung bitten zu können und ihr zu erklären, wieso er so aus dem Nichts den Briefwechsel abbrechen musste. Doch auch nach 25 Jahren ist seine Gabi nicht aufzufinden.

"Der letzte Brief - Eine Brieffreundschaft hinter dem Eisernen Vorhang " im Überblick

Der letzte Brief - Eine Brieffreundschaft hinter dem Eisernen Vorhang

von Olga Kapustina

Produktion: 2018

Sendezeit Sa, 07.12.2019 | 09:05 - 09:45 Uhr
Sendung MDR KULTUR "Feature"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen