Wenn die Liebe zweier Menschen auf der Strecke bleibt
Wenn die Liebe zweier Menschen auf der Strecke bleibt © rico kühnel / PIXELIO

Hörspiel

"Der Mann im Turm oder das Geheimnis der Zeit" von Andreas Sauter

Ein Hörspiel über die Zeit und die Liebe. Zwei Menschen haben sich auseinander gelebt, ohne es zu bemerken und ein Familienleben liegt gerade in Trümmern. Alle drei Betroffenen suchen auf ihre eigene Art und Weise den Umgang mit der Situation.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Wenn immer alles da ist und einem das Glück ständig überkommt, wird das Glück zur Selbstverständlichkeit, und wenn die Zeit dann dazwischen kommt, sieht man nicht mehr, was das wichtigste oder notwendigste im Leben ist.

Und plötzlich verlässt der Mann seine Frau und hinterlässt ihr nur eine Notiz. Zurück bleibt sie mit ihrer Sehnsucht, einem unwissenden Kind, der sich nur einen Zeitwächter herbeiwünscht, der seine Fragen beantworten kann.

Der Autor Andreas Sauter befasst sich mit der Erwachsenenwelt, den Geheimnissen der Zeit und die ganzen Veränderungen. Die musikalische Klangwelt zum Hörspiel hat der Komponist Martin Bezzola so kreiert, das Wirklichkeit und Fantasie miteinander vermischen werden.

""Der Mann im Turm oder das Geheimnis der Zeit" von Andreas Sauter" im Überblick

"Der Mann im Turm oder das Geheimnis der Zeit" von Andreas Sauter

von Andreas Sauter

Mit Thomas Sarbacher, Carolin Schär, Lena Drieschner, Fritz Fenne u. a.

Produktion: 2020

Sendezeit Mo, 26.10.2020 | 14:00 - 15:00 Uhr
Sendung SRF 1 "SRF 1 Hörspiel"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen