Die Gesundheitskarte würde allen Beteiligten viele Vorteile bringen
Die Gesundheitskarte würde allen Beteiligten viele Vorteile bringen © PIXELIO

Kultur & LiteraturWissenschaft & TechnikFeature

Der Patient als Datenpaket - Kommt die elektronische Gesundheitsakte?

Wir leben im 21. Jahrhundert und dennoch ist es Gang und Gebe, dass der Patient nach einem Krankenhausaufenthalt seine Röntgenbilder, Blutwerte etc. selber bei seinem Hausarzt vorlegt. Andere Länder organisieren sich schon lange digital. Das sollte dem deutschen System ein Vorbild sein.

Die skandinavischen Länder haben schon längst ein digitales System, bei dem jeder Patient eine elektronische Karte besitzt, auf der seine Gesundheitsdaten gespeichert werden. Ganz langsam beginnt auch die Bundesrepublik, die Digitalisierung im Gesundheitsbereich voranzubringen.

"Der Patient als Datenpaket - Kommt die elektronische Gesundheitsakte?" im Überblick

Der Patient als Datenpaket - Kommt die elektronische Gesundheitsakte?

von Marcus Schwandner

Sendezeit Mi, 22.03.2017 | 08:30 - 09:00 Uhr
Sendung SWR2 "Wissen"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen