Franz Kafka ist einer der Klassiker der deutschsprachigen Literatur
Franz Kafka ist einer der Klassiker der deutschsprachigen Literatur

LiteraturLesung

Der Prozess - Peter Matic liest den Roman von Franz Kafka | Teil 1 von 19

Teil 1/19 | Allein der erste Satz des umfangreichen Hauptwerkes von Franz Kafka ist schon so kraftvoll, dass die Literaturwissenschaft sich den Kopf darüber zerbricht. In 19 Teilen wird Kafkas "Der Prozess" von Peter Mati? gelesen.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help-layer_phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

"Jemand musste Josef K. verleumdet haben, denn ohne dass er etwas Böses getan hätte, wurde er eines Morgens verhaftet."

So beginnt der 1914 geschriebene, unvollendete und 1925 postum veröffentlichte Roman von Franz Kafka. Erzählt wird die Geschichte des Bankprokuristen Josef K., dem der Prozess gemacht wird.

Vergeblich versucht er herauszufinden, weshalb er angeklagt wurde und wie er sich rechtfertigen könnte. Doch je mehr er sich verteidigen und seine Unschuld beweisen will, desto tiefer gerät er in das grauenhafte Labyrinth einer surrealen Bürokratie mit undurchschaubaren Gesetzen, deren Sinn die "Sinnlosigkeit" ist.

Von einer anonymen, für ihn unerreichbaren Gerichtsinstanz wird er schließlich in einem Prozess, von dem nicht nur die Öffentlichkeit, sondern auch er selbst ausgeschlossen bleibt, zum Tode verurteilt.

Zum Autor

Franz Kafka wurde am 3. Juli 1883 als Sohn jüdischer Eltern in Prag geboren, wo er fast sein ganzes Leben verbrachte. Nach dem Jurastudium, das er 1906 mit der Promotion abschloss, absolvierte er ein einjähriges Rechtspraktikum und arbeitete schließlich bis zu seiner frühzeitigen Pensionierung 1922 bei der Prager "Arbeiter-Unfall-Versicherungs-Anstalt". 1907 begann er mit dem Schreiben. Seine testamentarisch zur Verbrennung bestimmten Schriften blieben größtenteils erhalten. Neben den Romanen "Amerika" (1927), "Der Prozess" (1925) und "Das Schloss" (1926) sowie den Tagebüchern und Briefen sind es vor allem die Erzählungen, die Kafkas Ruhm begründet haben. Er starb am 3. Juni 1924 an einer Tuberkuloseerkrankung.

"Der Prozess - Peter Matic liest den Roman von Franz Kafka " im Überblick

Der Prozess - Peter Matic liest den Roman von Franz Kafka

von Franz Kafka

Mit Peter Mati?

Produktion: 2008

Sendezeit Mi, 22.11.2017 | 22:00 - 22:35 Uhr
Sendung NDR Kultur "Am Abend vorgelesen"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen