Die Gegend auf dem Kiekeberg ist eigentlich ziemlich ruhig, doch dann ...
Die Gegend auf dem Kiekeberg ist eigentlich ziemlich ruhig, doch dann ... © Andreas Hermsdorf / PIXELIO

Kinder-Hörspiel

Der Riese auf dem Kiekeberg - Nach einer Sage aus der Mark Brandenburg

Es war doch alles so friedlich mit dem Riesen auf dem Kiekeberg, warum fängt er ganz plötzlich an zu wüten? Das Hörspiel von Carmen Blazejewski aus dem Jahr 1992 fußt auf einer Sage aus der Mark Brandenburg.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Da ist ein Berg im Brandenburger Land und auf diesem Berg sitzt ein Riese. Auf dem Berg ist auch eine Mühle, die vom Müller und seiner Tochter bewohnt wird, die haben eigentlich nichts gegen den Riesen. 

Doch dann fängt der Riese an zu wüten: Er wirft Felsbrocken, zwingt jemanden, Sand den Berg herunter zu schütten, und klaut dem Müller seine Mehlsäcke. Warum nur? 

Die Lösung ist auf dem gegenüberliegenden Berg zu suchen, doch im Tal zwischen den Bergen liegt ein Moor, das nicht zu durchqueren ist ...

"Der Riese auf dem Kiekeberg - Nach einer Sage aus der Mark Brandenburg" im Überblick

Der Riese auf dem Kiekeberg - Nach einer Sage aus der Mark Brandenburg

von Carmen Blazejewski

Mit Jürgen Watzke, Heide Kipp, Eberhard Esche, Catherine Stojan, Götz Schule, Klaus Manchen u.a.

Produktion: 1992

Sendezeit So, 10.11.2019 | 08:05 - 09:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk Kultur "Kakadu - Hörspieltag für Kinder"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen