Der Sänger Božo Vre?o eine moderne Version des Liedes "Sevdalinka" beim Rudolstadt Festival 2022
Der Sänger Božo Vre?o eine moderne Version des Liedes "Sevdalinka" beim Rudolstadt Festival 2022 © RAWKU5 / freeimages.com

KonzertWeltmusik gemischt

Der Sänger Bozo Vreco aus Sarajevo

In Bosnien und Herzegowina wird die traditionelle und folklorische Liebeslyrik mit ihrem schwermütigen und intensiven Klang als Sevdalinka bezeichnet. Der Sänger Božo Vre?o aus Sarajevo ist ein Experte darin.

Das melancholische Genre an bosnischer und herzegowinischer Liebeslyrik, die Sevdalinka interpretiert der 38-jährige Sänger Božo Vre?o wie kein anderer.

Diese Lieder waren eigentlich nur den Frauen bestimmt. Doch mit seiner leichtfüßigen aparten Bewegung in Frauenkleidern, seine zarte engelhafte Stimme und sein einfühlsamer Ausdruck der Lieder bezaubert ein großes Publikum.

Als queer, Mann und Frau gleichermaßen kann Božo Vre?o sich in dieser lyrischen Kunstform austoben. Dabei verfasst er auch selbst Sevdalinka-Lyriken, die er mit modernen Beats und kraftvollen Basslinien ergänzt, und sich so aus dem Tradierten sowie der konservativen Enge gesellschaftlicher Konventionen löst. Für seine Musik wird der Sänger auf der ganzen Welt gefeiert, und so auch auf dem Rudolstadt Festival.

Der Sänger Bozo Vreco aus Sarajevo im Überblick

Der Sänger Bozo Vreco aus Sarajevo

Rudolstadt Festival

08.7.2022

Sendezeit Fr, 26.08.2022 | 21:05 - 22:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk "On Stage"
Radiosendung