Shakespeares "Der Sturm" erzählt von der Geschichte des Herrschers Prospero, der seine Widersacher unter einen Bann setzt.
Shakespeares "Der Sturm" erzählt von der Geschichte des Herrschers Prospero, der seine Widersacher unter einen Bann setzt. © Gilderm / freeimages.com

Hörspiel

Der Sturm

Das letzte Werk "Der Sturm" von Shakespeare wurde vom Hörspielregisseur Fritz Schröder-Jahn zum Radiokunstwerk umgewandelt. Der Schauplatz des Hörspiels ist eine Wunderinsel, auf der ein Herrscher mit namens Prospero gebietet.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Prospero ist der Herrscher der Wunderinsel. Er gehört einst zum Geschlecht der Mailänder Herzöge.

Unter Verwendung seiner Zauberkünste hat er alle seine Gegner bösartig verzaubert. Sie landen alle als Schiffbrüchige an Prosperos Strand, der momentan ihr einziger rettender Anker ist.

"Der Sturm" im Überblick

Der Sturm

von Charles und Mary Lamb

Mit Wilhelm Borchert, Heidemarie Theobald, Ernst Jacobii

Produktion: 1964

Sendezeit Mi, 26.01.2022 | 20:00 - 21:00 Uhr
Sendung NDR Kultur "Hörspiel"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen