In Rom nimmt Ripley eine neue Identität an.
In Rom nimmt Ripley eine neue Identität an. © Francisco Gomez Flores / freeimages.com

Hörspiel

Der talentierte Mr. Ripley | Teil 1 von 2

Teil 1/2 | Bisher hielt sich der kleine New Yorker Gauner Tom Ripley mit Betrügereien gerade so über Wasser. Nun bekommt er die Möglichkeit, nach Italien zu reisen, wo er sich durch Mord eine neue Identität aneignet. Ein neues Leben in Reichtum erwartet ihn. Doch um das aufrecht zu erhalten, muss Blut fließen.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Dem Gauner wird angeboten, nach Italien zu reisen, um Dickie Greenleaf, den Sohn eines reichen Fabrikanten, nach Amerika zurückzuholen. Der Vater hielt Ripley für einen alten Bekannten seines Sohnes und ist daher bereit, die Reisekosten zu übernehmen.

Er findet Dickie in Mongibello , einer kleinen Stadt in der Nähe von Neapel. Dort lebt er zusammen mit seiner Frau Marge. Dickie hat gar keine Lust, nach Amerika zurückzukehren. Ripley hat natürlich nichts dagegen, stattdessen gemeinsam das Geld des Vaters zu verprassen. Die beiden freunden sich schnell an, wodurch sich Marge von ihrem Mann vernachlässigt fühlt.

Die Freundschaft wird immer stärker und Marge immer eifersüchtiger. Sie stellt Dickie vor die Entscheidung, entweder sich von ihr oder von Ripley zu trennen. Dickie entscheidet sich für seine Ehe und unternimmt mit Tom eine letzte gemeinsame Bootsreise. Tom bringt auf hoher See seinen Freund um.

Nun nimmt er Dickie Greenleafs Identität an. In Rom mietet er unter seinem Namen eine Wohnung und fälscht seine Schecks. Endlich ist er reich genug, um sein neues Leben in vollen Zügen zu genießen und sein altes Leben hinter sich zu lassen.

Eines Tages taucht Freddie Miles auf, der ein alter Freund von Dickie war. Dieser schöpft schnell Verdacht. Tom hat keine Wahl, auch Freddie muss sterben. Trotzdem zieht sich das Netz um Ripley Machenschaften zu und die Polizei will ihn verhören.

"Der talentierte Mr. Ripley" im Überblick

Der talentierte Mr. Ripley

von Patricia Highsmith

Mit Ernst Jacobi, Michael Quast, Siemen Rühaak, Ulrike Bliefert, Günther Amberger, Ricarda Benndorf u.a.

Produktion: 1989

Sendezeit So, 24.01.2021 | 22:00 - 23:15 Uhr
Sendung hr2-kultur "Hörspiel"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen