Die Aufnahmen des Saxofonisten Don Byas
Die Aufnahmen des Saxofonisten Don Byas © GeoffGoldswain / iStock.com

Rock'n'RollBluesFolkBunt gemischtSoul & Funk

Der Tenorsaxofonist Don Byas in ausgewählten Aufnahmen

Am 24. August in diesem Jahr jährt sich der Todestag von Don Byas zum 50. Mal. In der Sendung "Der Tenorsaxofonist Don Byas in ausgewählten Aufnahmen" werden unterschiedliche Aufzeichnungen des amerikanischen Musikers präsentiert.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Von 1912 bis 1972 lebte der amerikanische Don Byas. Im Jazz ist er als Tenorsaxofonist bekannt und spielte außerdem eine wichtige Rolle, als der Swing in den Bebop überging.

Aber seine Karriere war nicht von Dauer. Das lag unter anderem daran, dass er den Großteil seiner Karriere im Exil in Europa verbrachte. Er sagte selbst über seine Musik, dass er hart klingen möchte, aber dabei trotzdem schön sein will.

Don Byas war zudem der Meinung, dass er John Coltrane und Charlie Parker nachhaltig beeinflusst hätte, durch seine schnellen Folgen von Akkorden. Heute ist er vor allem für seine Balladeninterpretationen bekannt.

Der Tenorsaxofonist Don Byas in ausgewählten Aufnahmen im Überblick

Sendezeit Fr, 19.08.2022 | 22:05 - 22:50 Uhr
Sendung Deutschlandfunk "Radionacht - Milestones/Spielraum/Lied- und Folkgeschichten"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen