Chorgesang von Carl Loewe.
Chorgesang von Carl Loewe. © Jens P. Raak / pixabay.com

Klassik-Feature

Die 8. Carl-Loewe-Festtage Löbejün

Der Kantor, Komponist und Organist Carl Loewe wurde 1796 Löbejun geboren und verstarb 1869 in Kiel. Sein Gesamtwerk umfasst siebzehn Oratorien, fünfhundert Balladen und zwei Sinfonien. Zum Gedenken an seinen 225. Geburtstag feiert das Carl-Loewe-Festtage Löbejün den Jubilaren.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Für Carl Loewe war es nicht so schlimm, wenn seine Balladen in Vergessenheit geraten. Nur das seine Chöre beim Publikum keinen Anklang fand, war für ihn schmerzlich. So lassen die Carl-Loewe-Festtage den Jubilaren in diesem Jahr mit seinen Chorwerken hochleben.

"Die 8. Carl-Loewe-Festtage Löbejün" im Überblick

Die 8. Carl-Loewe-Festtage Löbejün

von Claus Fischer

Sendezeit Mi, 20.10.2021 | 00:05 - 01:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk Kultur "Chormusik"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen