Bevor Odysseus wieder in seine Heimat Ithaka zurückkehren kann, muss er viele Abenteuer bestehen
Bevor Odysseus wieder in seine Heimat Ithaka zurückkehren kann, muss er viele Abenteuer bestehen © Hervé Bourdon / freeimages.com

Kinder-Hörspiel

"Die Abenteuer und Irrfahrten des Odysseus" - Hörspiel in drei Teilen von Karlheinz Koinegg | Teil 1 von 3

Teil 1/3 | Fast jeder kennt sie, die Abenteuer des listigen Odysseus - vor fast 3.000 Jahren hat der griechische Dichter Homer sie zum ersten Mal aufgeschrieben. Karlheinz Koinegg hat "Die Abenteuer und Irrfahrten des Odysseus" neu erzählt...

Unzählige Ungeheuer musste der Seefahrer Odysseus überlisten, bevor er zu seiner Frau Penelope und seinem Sohn Telemachos nach Hause segeln durfte.

Wie der Held mit einem Holzpferd die mächtige Stadt Troja bezwingt, dem Menschenfresser Polyphem entkommt und die Zauberin Circe überwindet, schildert dieses Hörspiel in einer spritzigen und frechen Bearbeitung. Mit viel Witz und Sprachspielerei hauchen die mehr als 25 Sprecher den antiken Göttern, Seeungeheuern, singenden Sirenen und sogar sprechenden Schweinen neues Leben ein.

"Die Abenteuer und Irrfahrten des Odysseus" im Überblick

Die Abenteuer und Irrfahrten des Odysseus

von Karlheinz Koinegg

Produktion: 2009

Sendezeit So, 24.02.2019 | 14:04 - 15:00 Uhr
Sendung WDR 5 "KiRaKa Hörspiel"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen