Der Chinesische Autor Cixin Liu ist ein Held des Sci-Fi
Der Chinesische Autor Cixin Liu ist ein Held des Sci-Fi

Hörspiel

Die drei Sonnen | Teil 3 von 6

Teil 3/6 | China, Ende der 1960er-Jahre: Während im ganzen Land die Kulturrevolution tobt, beginnt eine kleine Gruppe von Astrophysikern, Politkommissaren und Ingenieuren ein streng geheimes Forschungsprojekt.

"Die Drei Sonnen" ist ein Bestseller des Chinesischen Autors Cixin Liu, der u.a. den Galaxy sowie den Hugo Award erhalten hat. Spiegel Online bemerkt: "Barack Obama ist Fan, Mark Zuckerberg auch: (...) 'Die drei Sonnen' gehört zu den aufregendsten Büchern, die in jüngster Zeit aus dem Chinesischen übersetzt worden sind" und auch alle Kritiken sind durchweg positiv.

Die Aufgabe der Wissenschaftler, um die es in der Trilogie geht, lautet ganz schlicht, Signale ins All zu senden und noch vor allen anderen Nationen Kontakt mit Außerirdischen aufzunehmen. Diese Mission erstreckt sich für das Publikum über das eigene Sonnensystem über weit entfernte Exoplaneten bis hin zu einem Kriegs der Welten auf subatomarem Level.

Der Roman, 2016 auf Deutsch erschienen, wird international als literarischer Meilenstein gefeiert. NDR Kultur nimmt sich diesem in sechs Teilen an.

Folgen von "Die drei Sonnen"

phonostar hat keine Informationen zu diesem Inhalt.
Gehe auf die Website des Senders, um weitere Informationen zu erhalten.