Ob ein teurer Strandurlaub oder einfach nur Balkonien - Hauptsache frei!
Ob ein teurer Strandurlaub oder einfach nur Balkonien - Hauptsache frei! © Cornelia Menichelli / PIXELIO

Kultur & LiteraturWissenschaft & TechnikFeature

Die Erfindung der Ferien - Geschichte einer wunderbaren Zeit

Wie man seine Ferien gestaltet ist eigentlich gar nicht so wichtig. Hauptsache, man hat diese freie Zeit, in der man sich einfach der Entspannung oder dem Vergnügen widmen kann. Doch Ferien gab es nicht immer - wie sind sie entstanden? Was war der Auslöser?

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Vor gut 200 Jahren konnten Arbeiter von so etwas wie Ferien nur träumen. Während gut situierte Bürger regelmäßig auf dem Land oder am Strand entspannten, schuftete das Proletariat das gesamte Jahr über. Was geschah, dass Urlaub, beziehungsweise Ferien inzwischen für jedermann selbstverständlich ist?

"Die Erfindung der Ferien - Geschichte einer wunderbaren Zeit " im Überblick

Die Erfindung der Ferien - Geschichte einer wunderbaren Zeit

von Ulrike Rückert

Sendezeit Sa, 03.08.2019 | 08:30 - 09:00 Uhr
Sendung SWR2 "Wissen"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen