Die Stadt Zürich ist der Ort für die Kleingeschichten und Prosatexte einer jungen Autorin
Die Stadt Zürich ist der Ort für die Kleingeschichten und Prosatexte einer jungen Autorin © pier brasiu / freeimages.com

HörspielKlangkunst

Die Fragwürdigen

Kurzgeschichten, Szenerien und Prosastücke über die Stadt Zürich, deren Menschen listig und lustig, schwermütig und leichtfüßig durch den Alltag gehen - in der Zürcher Tram.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Eine Reise mit der Tram in Zürich zeigt Menschen, die verloren am Straßenrand stehen oder an der Haltestelle auf die Tram warten. 

Seismografisch beobachtet die Schweizer Autorin Judith Keller in Kurzgeschichten, kleinen Szenerien und Prosastücken Menschen in alltäglichen Situationen: Beim Blick durchs Fenster einer Wohnung, wie sie sich an einen Tisch setzen.

Keller sieht die kleinen Geschichten, die jeder mit sich trägt. Wie beispielsweise Anatol, der einer Arbeit nachgeht, bis er mit ihr nicht mehr Schritt halten kann.

Es sind fragile, fragwürdige Protagonist*innen, die langsam und so gut wie unbemerkt durch ihren Alltag stolpern. Figuren, listig und lustig, oft in der Nacht am Tramliniennetz Zürichs entlang.

Für das Hörspiel haben Philipp Schaufelberger und Simona Ryser die Stadt Zürich in Tönen eingefangen.

Zum Autor

Judith Keller, 1985 in Lachen im Kanton Schwyz geboren, lebt als Schriftstellerin in Zürich. Sie hat Germanistik bzw. Literarisches Schreiben in Zürich, Biel und Leipzig studiert, außerdem Deutsch als Fremdsprache in Berlin und Bogotá. Zahlreiche Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien, 2016 die Erzählung „Wo ist das letzte Haus?“.

"Die Fragwürdigen" im Überblick

Die Fragwürdigen

von Judith Keller

Mit Lara Körte, Urs Jucker, Jeanne Devos, Linda Olsansky, Anna-Katharina Müller, Thomas Douglas, Jonas Rüegg, Fritz Fenne, Miriam Japp, Jessika Cuna, Irina Schönen

Produktion: 2020

Sendezeit Fr, 05.02.2021 | 21:05 - 22:30 Uhr
Sendung Bayern 2 "Hör!spiel!art.mix"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen