Wer wird hier von wem in seinen Bann gezogen?
Wer wird hier von wem in seinen Bann gezogen? © Paul Fris / freeimages.com

Hörspiel

Die Gefangene - Eine ungewöhnliche Liebschaft | Teil 3 von 3

Teil 3/3 | "Die Gefangene" erzählt von einer ungewöhnlichen Liebe am Anfang des 20. Jahrhunderts, bei der unklar ist, wer hier eigentlich wen in seinen Bann zieht und gefangen nimmt. Ein dreiteiliges Hörspiel nach Marcel Prousts Roman "La Prisonnière".

Marcel, der Ich-Erzähler dieser Geschichte bewegt sich in den höchsten gesellschaftlichen Kreisen, kommt selbst aus gehobenem Hause und lebt ein eigentlich sorgenloses Leben. Doch in der Nacht liegt er wach und sehnt sich in Gedanken nach der Vergangenheit.

Er denkt an seine Geliebte Albertine, die damals in seinem Elternhaus wohnte. Eine ungewöhnliche Liebschaft, sie war gefangen in seiner Eifersucht und sie bewegten sich jenseits der Konventionen. Doch wer wird hier von wem gefangen genommen?

Ein dreiteiliges Hörspiel nach "La Prisonnière" von Marcel Proust in einer Hörspielbearbeitung von Manfred Hess und Hermann Kretzschmar.

"Die Gefangene - Eine ungewöhnliche Liebschaft" im Überblick

Die Gefangene - Eine ungewöhnliche Liebschaft

von Marcel Proust, Manfred Hess und Hermann Kretzschmar

Mit Michael Rotschopf, Lilith Stangenberg, Gerd Wameling, Leslie Malton u. a.

Produktion: 2019

Sendezeit Do, 04.06.2020 | 22:03 - 23:00 Uhr
Sendung SWR2 "SWR2 Hörspiel-Studio"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen