Sie vernetzen sich für einen Jazz-Austausch zwischen Deutschland und Luxemburg.
Sie vernetzen sich für einen Jazz-Austausch zwischen Deutschland und Luxemburg. © Daniel Wilson / freeimages.com

Jazz

Die junge deutsch-luxemburgische Jazz-Szene

Eine neue Generation von jungen und bestens ausgebildeten und vernetzten Musizierenden schaffen einen neuen Jazz-Austausch zwischen Deutschland und Luxemburg mit frischen Impulsen. Das Michel Meis 4tet etwa hat sich an der Hochschule für Musik Saar in Saarbrücken gegründet.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Weit über die Großregion hinaus feiert die Formation um den Luxemburger Schlagzeuger Erfolge. In dieser Sendung werden mit Saxofonist David Ascani, Posaunistin Alisa Klein, Gitarrist Gilles Grethen, Pianist Manuel Krass und Sängerin Chantal Maya die Musizierenden der neuen kreativen Grenzgänger-Szene beleuchtet.

Die junge deutsch-luxemburgische Jazz-Szene im Überblick

Sendezeit Mi, 28.07.2021 | 23:30 - 00:00 Uhr
Sendung Bremen Zwei "ARD Radiofestival: Jazz"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen