Sonnenuntergang am Meer
Sonnenuntergang am Meer © Marcin Dabrowski / freeimages.com

Klassische MusikKlassik-Konzerte & Oper

Die Lullisten - Deutsche Barockmusik à la francaise

Im17. Jahrhundert bestimmt der absolute Herrscher Ludwig XIV auch den Geschmack in Europa. Komponisten wie Johann Caspar Ferdinand Fischer, Georg Muffat und Georg Philipp Telemann erfüllen die Erwartungen und orientieren sich neben italienischer Musik an den Werken von Jean-Baptiste Lully Pate.

Auch in Angelegenheiten des Musikgeschmacks hatte der Sonnenkönig Ludwig XIV die Deutungshoheit. Der europäische Adel eiferte seinem Vorbild nach und die Kompositionen von Jean-Baptiste Lully Pate beeinflusste den Stil der Komponisten an anderen europäischen Ländern.

Darunter auch Johann Caspar Ferdinand Fischer, Georg Muffat und Georg Philipp Telemann, die die französische Musik für den deutschen Geschmack übersetzen. Zudem schlägt sich ihre Affinität zu italienischer Musik nieder. Diesen "Vermischten Stil" präsentierte das "El Gran Teatro del Mundo" in Basel.

"Die Lullisten - Deutsche Barockmusik à la francaise" im Überblick

Die Lullisten - Deutsche Barockmusik à la francaise

von Johann Christian Fischer, Georg Muffat und Georg Philipp Telemann

Mit Julio Caballero Pérez

Basel

2020

Sendezeit Mo, 08.03.2021 | 20:04 - 22:30 Uhr
Sendung hr2-kultur "Konzertsaal"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen