Maskierte Mäuse wollen im Museum Schuhe stehlen
Maskierte Mäuse wollen im Museum Schuhe stehlen © Marius Largu / freeimages.com

FeatureKultur & LiteraturPolitikWirtschaft

Die Maskierten - Ein Hörstück für Maus und Mensch

Sieben Student/innen des Schauspiels beschäftigen sich in der Sendung "Die Maskierten – Ein Hörstück für Maus und Mensch" mit der Realität, Masken und Spielen. Sie verkleiden sich als Mäuse und wollen einen Schuh, der in einer Ausstellung zu sehen ist, befreien.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Der Hausschuh von einem Komponisten, der auf der ganzen Welt bekannt ist, wird in einer Ausstellung präsentiert. Dieser Schuh hat es geschafft. In dem Museum ist er das Highlight.

Fünf Wesen sehen diesen Schuh und sind von ihm begeistert, sodass sie einen Plan schmieden, den Schuh aus dem Glaskasten zu holen. Sie stellen sich selbst als Mäuse dar, die Masken tragen. Doch handelt es sich bei den Fünfen tatsächlich um Mäuse? Warum haben sie die Fähigkeit, zu sprechen? Warum sind sie maskiert? Denn im Hörfunk ist das doch irrelevant?

"Die Maskierten - Ein Hörstück für Maus und Mensch" im Überblick

Die Maskierten - Ein Hörstück für Maus und Mensch

von Caren Jeß

Produktion: 2022

Sendezeit Di, 29.11.2022 | 20:00 - 21:00 Uhr
Sendung NDR Kultur "Feature"
Radiosendung