Das Bild der Polizei damals und heute
Das Bild der Polizei damals und heute © Georg Sander / PIXELIO

Hörspiel

Die Polizey von Björn SC Deigner

Das Werk "Die Polizey" von Friedrich Schiller entstand um 1800. Es beschreibt eine Institution, die durchzogen ist von Verschwörung und Verbrechen. Noch heute weißt der Polizeiapparat diese Makel auf. Infrage steht also der Stellenwert der Polizei?

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Friedrich Schiller beendete seinen Roman "Die Polizey" noch kurz vor seinem Ableben. Darin berichtet er über den Polizeiapparat mit seinen Verschwörungen und Verbrechen: Macht und Bosheit lässt die Polizei korrumpieren, Unschuldige werden zu Schuldigen gemacht und müssen leiden.

Handlungsort der Geschichte ist Paris mit seinen zwei Gesichtern während der Französischen Revolution. Dabei weiß auch die Polizei geschickt mit ihren Masken umzugehen. Schiller sucht bereits bei der Gründung des modernen Sicherheitsapparates nach kriminellen Verfehlungen und polizeilicher Tätigkeit. Schon damals hatte Schiller eine Vorahnung von dieser Grauzone bei der Polizeiarbeit.

Und selbst heute lässt sich dieser Makel aufzeichnen, wenn Rechtsextremisten im Staatsdienst tätig sind und V-Leute Verdächtigen helfen. Korruption ist keine Seltenheit. Ist die Polizei noch unser "Freund und Helfer"?

"Die Polizey von Björn SC Deigner" im Überblick

Die Polizey von Björn SC Deigner

von Björn SC Deigner

Mit Nico Birnbaum, Ole Lagerpusch, Wolfgang Pregler, Swetlana Schönfeld, Bettina Köster

Produktion: 2022

Sendezeit Mi, 17.08.2022 | 22:03 - 23:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk Kultur "Hörspiel"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen