Ein Ausflug in die traditionelle Volkskunst
Ein Ausflug in die traditionelle Volkskunst © Stephan Landgraf / PIXELIO

Bunt gemischt

Die portugiesische Fado-Sängerin Ana Moura

Die Fado-Sängerin Ana Moura, die Klezmerband Mischpoke, der Gitarrist Erik Manouz, die Sängerin Souad Massi, die Harfenistin Catrin Finch und der Kora-Virtuose Seckou Keita nehmen uns heute auf eine Reise in ihre Volksmusiktradition.

Die portugiesische Fado-Sängerin Ana Moura entführt uns heute in ihre musikalische Welt nach Portugal. In die Lissaboner Altstadt, wo sich ein kleines gemütliches Fado-Lokal befindet.

Die Hamburger Klezmerband Mischpoke ist darauf bedacht, dass wir auf "Af der zuniker zayt fun der gas" verbleiben. Der deutsche Sänger und Gitarrist Erik Manouz wirbt für eine "Auszeit im Irgendwo".

Dagegen kämpft die Sängerin Souad Massi für die Rechte der jungen algerischen Frauen im Bildungswesen. Klassisch geht es weiter mit der Harfenistin Catrin Finch, die Bachs Goldberg-Variationen interpretiert und zuletzt wird der senegalesische Kora-Virtuose Seckou Keita sein Werk vorstellen. Es wird für alle eine interessante musikalische Metamorphose, passend zum Programm der Sendung: einfach grenzenlose Musik!

Die portugiesische Fado-Sängerin Ana Moura im Überblick

Sendezeit So, 02.08.2020 | 23:04 - 00:00 Uhr
Sendung SWR2 "ARD Radiofestival: Hörbar"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen